Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Rüsselsheimer Kulturzentrums "Das Rind"
 
Aktuelles Programm

Fr. 5.7.24
Einlass 16.00 Uhr
Beginn 18.00 Uhr

EM 2024 im Saal! Deutschland – SPANIEN Viertelfinale

Wir zeigen die Deutschland Spiele der EM im Saal auf Leinwand!

Dazu gibt es Getränkespecials ab zwei Stunden vor Anpfiff!

 

  --> ZUM PROGRAMM

 

 

 

So. 14.7.24
Einlass 17.00 Uhr
Beginn 18.00 Uhr

Caro Trischler - Folk, Jazz & Brasilianische Musik aus Nord- bis Südamerika

Ort: Kleiner Festungshof, Hauptmann-Scheuermann-Weg 6, 65428 Rüsselsheim

North e Sul - Caro Trischlers Debutalbum beschreitet einen musikalischen Trip vom Soul, Folk & Jazz aus Nordamerika bis nach Südamerika, zur brasilianischen Musik. Wer ihre Stimme einmal gehört hat, vergisst sie so schnell nicht wieder. Ihre Spezialität sind die leisen, eindringlichen Töne, die ganz gelassen auf Englisch und Portugiesisch klingen. Dabei singt sie brasilianische Musik von João Gilberto & Elis Regina mit der gleichen Überzeugung und Leidenschaft wie Folk & Jazz im Stile einer Joni Mitchell.

Anfang 2019 hat die Sängerin ihr Studium an der Hochschule für Musik in Mainz im Fach Jazzgesang abgeschlossen, ihr Debutalbum ‚North e Sul‘ erschien im Sommer 2020. North e Sul ist eine Sammlung von Lieblingsliedern von Caro und Pianist & Produzent Ulf Kleiner, die die Songs gemeinsam gesammelt, arrangiert und erweitert haben. Die englischen und portugiesischen Gesangsparts wechseln sich ab mit den Instrumental- und Solo-Passagen von Max Jentzen am Schlagzeug sowie dem markanten Klang des Fender Rhodes von Ulf. Der stimmige Genre-Mix aus Country, Folk-Jazz und brasilianischer Musik lässt mit warmem, tiefen Sound und weiten Spannungsbögen die einzigartige Stimme von Caro Trischler unaufdringlich und doch prägnant glänzen.

Caro Trischler - Gesang, Gitarre | Ulf Kleiner - Rhodes, Keys | Max Jentzen - Drums

 --> ZUM PROGRAMM

 


 
News Öffnungszeiten    




Mo.-Fr. ab 15.00 Uhr
Sa. ab 10 Uhr
So. ab 15.00 Uhr

efs

 

 

 

 

 

 

efs

 

 

 

 

 

 


efs